Dienstag, 28. Juni 2011

Kleines Kerzenkärtchen zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben ,
ich wünsche euch allen eine sonnige Woche und möchte euch meine neueste Bastelarbeit präsentieren,im Hobbyjournaal Nr. 75 fand ich diese nette Anregung,für eine Kerzenkarte mit Peephole. Das Peephole habe ich zuerst in den Deckel gestanzt ,das war eine Arbeit,Puuuh!
Die Creatable Stanze"Doily Square"habe ich mit einem passenden Spellbinder Circles,gemeinsam durch den Grand Calibur gekurbelt , anschließen die Kreisstanze entfernt und das Stanzteil ,wie gewohnt prägen.Decoriert habe ich mit Stanzteilen ,"Decorative elegance" und " Flowers and leaves",das Design Papier "Nostalgia" von Marianne Pretty Paperblocs verwendete ich für den Hintergrund.
Die Karte ist 13x13cm ,mit einem Buchrücken von 1,5cm ,bei Color Core Cardstock nehmt ihr einen Streifen von 13x30,5 cm und rillt ihn bei 13,14,5,27,5 der Rest ist für die kleine Klappleisten an der ich die Klettverschlüsse befestigt habe.Die Schachtel für die Teelichter ist 4cm breit und 12,5 cm lang ,sie wird zum Schluß eingeklebt.













Viel Spaß beim betrachten!



Ich würde mich über eure lieben Kommentare freuen und grüße euch alle ganz herzlich ,



eure







Donnerstag, 23. Juni 2011

Handtaschen hat FRAU nie genug!

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon wieder Freitag und ich darf wieder ein neues Projekt aus meinem Bastelzimmer präsentieren. Da ich ein totaler Handtaschen-Junkie bin, habe ich mich wahnsinnig gefreut im Magazin "Kadoosjes" diese Explosions-Handtaschen zu finden.


Für das rosa Exemplar habe ich das Designpapier "Miniflowers", Spellbinders und Creatables verwendet. Mit der Blume habe ich auch ein Charm drangebamselt. Im Online-Shop findet Ihr eine reichhaltige Auswahl.

Das lila Exemplar entstand mit dem Designpapier "Streifen". Auch hier habe ich wieder mit Spellbinder und Creatables gearbeitet.


Hier mal eine kleine Anleitung zum Nachbasteln:


Das Designpapier muß auf 30x030 cm zugeschnitten werden. Dann legt es in den Scorpal und rillt es bei 10 und 20 cm. Das Papier um 90 Grad drehen und wieder bei 10 und 20 cm rillen.


Nun legt das Designpapier diagonal in den Scorpal und rillt jede der vier Ecken wie auf der Zeichnung. Dazu braucht man ein bisschen Augenmaß oder ein Geodreieck.

Nun das kniffeligste - dazu habe ich mir die Mitte der Felder markiert und dann von den Rillen in der Mitte des Papiers zu meiner Markierung hingerillt.


Jetzt werden alle vier Ecken abgeschnitten, so dass Ihr ein Achteck erhaltet.



So müsste Euer Papier jetzt aussehen.



Nun kann die Handtasche zusammengefaltet und verziert werden. Dazu nehmt Ihr Cardstock in der Größe 12x12 cm als Deckel, rillt es in der Mitte und stecht mit dem Crop-A-Dile auf der Mittelrille zwei Löcher hinein. Dadurch wird ein Band gezogen und von innen befestigt. Nun die eine Seite des Deckels mit Tacky Tape an die Rückseite des Taschenrohlings kleben.


Ihr könnt die abgeschnittenen Dreiecke des Designpapieres auch ganz wunderbar als Deko für den Deckel verwenden (rosa Exemplar).


Nun kommt endlich der schönste Teil: Dekorieren!!!


Ganz viel Spaß beim Nachbasteln


Eure Meike

Montag, 20. Juni 2011

Von Mäuschen und....

Guten Tag ihr Lieben ,

ich wünsche allen Blogbesuchern einen guten Wochenanfang.Bevor ich mich wieder in mein Arbeitsleben stürze wollte ich euch noch eine Karte zeigen die ich gestern gebastelt habe.

Das spitzenmäßige Designpapier ist von der Firma Prima und heißt" Madeline" ,48 Blatt feinstes Hintergrundpapier mit wunderschönen Mustern. Der niedliche Stempel ist von
Tina Wenke "Stitched Hearts"ein neuer Stampavie Clearstamp.
Die Knöpfe "Runde Knöpfe" und die Garnrolle habe ich mit der Joy!Craft Stanz-und Prägeschablonen gefertigt.Die durchbrochenen Blätter sind Creatables "Flower and Leaves",die ich sehr gerne benutze,die anderen sind von Crealies -aus meinem Arsenal.Mit den Spellbindern "Petite Scalloped Circles large "und "Standard Circles large" habe ich den Kreis gestaltet.






Ich wünsche euch viel Freude beim Betrachten und sende euch herzliche Grüße

eure




Freitag, 17. Juni 2011

Schokiverpackungen in Schwarz-Weiß

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon wieder Freitag und somit wieder Zeit für meinen DT-Beitrag. Heute zeige ich ein tolles Set für Schokolade *schmatz* mit dem wunderschönen Designpapier "Mr. & Mrs. Blümchen mit Glitzer".Die Blumendekoration habe ich mit Spellbinders "Decorative Rose" und "Foliage" aus Cardstock ausgestanzt und mit reichlich Stickles beglitzert.
Ich habe kleine Verpackungen für die Kaffeetafel gewerkelt oder für liebe Menschen als kleines Mitbringsel...



...für noch liebere Menschen ein größeres Mitbringsel..

...oder für seeehr liebe Menschen ein Riesengroßes Mitbringsel!


Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende und viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Meike

Mittwoch, 15. Juni 2011

Fleurogami mit Florentine Faltblättern






Hallo ihr Lieben,

Link
in den letzten Tagen habe ich mich mit den neuen Florentine Faltblättern beschäftigt, die Farbzusammenstellungen bei den Uni-Papieren sind wunderschön und auch die zweiseitigen Papiere ergeben schöne Effekte. Eine Faltanleitung befindet sich in jedem Päckchen. Die Blüten lassen sich nicht nur zu Kugeln formen, sondern eignen sich auch super zur Raumdeko. Besonders schön finde ich es, die Kugeln noch mit Papierröschen zu dekorieren.

Liebe Grüße
Anita

Montag, 13. Juni 2011

Rosen und Lavendel

Hallo ihr Lieben ,
ich wünsche euch allen Frohe Pfingsten und bedanke mich ganz herzlich für euren Besuch auf diesem Blog.
Letze Woche kam ein Päckchen von Anita mit diesem superschönen Clearstamp - Penny Johnson Vintage "Garden shelf" -wow, der ist bezaubernd schön.Er paßt sehr gut zum romantischen Designpapier "Madeline"
von Prima!Traumschöne Muster und Farben, sie ließen sich gut kombinieren mit den schönen Marianne designpapier "Summerfun".Die Marianne D.Creatable Stanze "Vogelkafig Marocco" paßte gut zu dem Papier mit dem Rosenmuster  und fügt sich perfekt in mein Konzept!Ich weiß ja das ich schönem Papier nicht wiederstehen kann,diesem schon gar nicht...............

ich wünsche euch viel Freude beim Betrachten und grüße euch ganz herzlich ,
eure


 

Die Gewinnerin steht fest!

Hallo Ihr Lieben,


die Auslosung unseres Blogcandy´s ist erfolgt und ausgelost wurde der Kommentar mit der Nummer 21 von Bastelkim, abgegeben am 14. Mai 2011 um 13:33 Uhr. Herzlichen Glückwunsch!!! Bitte setze Dich mit mir unter AnitaMoschinski@aol.com in Verbindung, damit wir die "Formalitäten" absprechen können.







Wir bedanken uns bei allen Mitspielern für die rege Teilnahme und würden uns freuen, wenn Ihr bei unserem nächsten Candy wieder fleißig mitmacht.


Liebe Grüße


Eure Anita

Sonntag, 12. Juni 2011

Blogcandy - Alarm!!!!

Hallo Ihr Lieben,
heute möchten wir Euch mit einem Blogcandy überraschen: Unter allen Teilnehmern, die einen Kommentar hinterlassen, das Candy auf ihrem Blog (falls vorhanden) verlinken und sich als regelmäßiger Leser eintragen, verlosen wir ein Spellbinders Shapeability "DC. Carnation Creations", ein Pünktchenschleifenband und 3 Charms:



Das Candy läuft bis zum Pfingstsonntag, 12.06.2011 24 Uhr.

Also mitgemacht, es lohnt sich!

Liebe Grüße

Eure Anita

Freitag, 10. Juni 2011

An der Nordseeküste...

...gibt´s in jedem Örtchen einen Shanty-Chor. Damit die ihre Kehlen auch ölen können, hab ich die Bier-Box von letzter Woche aufgepimpt und eine sehr maritime Version gebastelt.


Passend zum Thema mit blau-weiß gestreiftem Papier und einem roten Halstuch statt Krawatte.


Die aufgeklebten Taschen sind mit Seestern und Muschel aus rotem Cardstock verziert, die ich mit der Cuttlebug Schablone "From the Sea" ausgestanzt habe.


An eine Tasche habe ich einen Charm in Form eines Segelschiffes gebamselt.


Die zweite Tasche ist wieder so gearbeitet, das man einen Flaschenöffner hineinschieben kann. Leider habe ich keinen zu Hause gehabt, so daß er auf dem Foto fehlt.


Und weil Mann ja auch gern ein Bierchen zischt, wenn er denn grillt, habe ich noch eine Schürzenkarte gebastelt, in deren Tasche ein Geldschein Platz hat. Männer zu beschenken ist ja sooo schwierig!


Eure Meike

Dienstag, 7. Juni 2011

Piraten ahoi!

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mich von der Zeitschrift " Kadoosjes "special Doosjes und Kadootjes inspirieren lassen und mutig ohne Vorlage aber mit meinem vielgeliebten Scor-Pal eine kleine Schatztruhe für große und kleine Helden gebastelt.
Die Kanten habe ich mit einer Schleifmatte für ColorCore angeschliffen, denn diese Truhe war schon auf großer Fahrt........mit vintage photo Distres Ink erhielt sie Patina !Der kleine Pirat "Brave captain" ,das habt ihr bestimmt schon erraten ist von Nellie Snellen,die Qualität des Clearstamps ist ausgezeichnet und es macht Freude ihn zu colorieren.Eingebettet in einen Rahmenden ich mit dem Spellbinder Nesta."Labels eighteen"stanzte.Der Anhänger ist ein gekürztes "FancyTag"!Die Blätter unter den Blüten sind gestempelt und ausgeschnitten,das Blatt ist aus dem Marianne D. Clearstamp Set "Baby/Blumen".Bald hätte ich euch den Cuttlebug Prägefolder unterschlagen,"kimmy-luvs",für meinen Piraten der Herzen ganz unverzichtbar ,habe ich mit ihm die Auflagen für die Kistenfront geprägt.













Ich wünsche euch allen viel Freude beim Betrachten und basteln ,einen guten Start in die Pfingstferien


und grüße euch alle ganz herzlich eure













Freitag, 3. Juni 2011

Ein Geschenk für Vatti

Hallo Ihr Lieben,


ich hoffe, das Ihr einen schönen "Vatertag" verbracht und das schöne Wetter genossen habt.


Ein Geschenk für Männer und vor allem für Vatti´s finde ich immer unheimlich schwierig. Deshalb war ich soo froh, auf der Seite von Cards etc. Shop ein Template für diese tolle Bierflaschen-Schachtel zu finden.


Für eine klitzekleine Spende kann man dort ganz tolle Templates herunterladen.



Meine Box habe ich mit drei verschiedenen Brauntönen aus Cardstock gebastelt. Rundherum angeschliffen, damit es schön shabby aussieht...


...und zusätzlich mit einer Seitentasche für einen Flaschenöffner versehen. Auf die Tasche habe ich einen Knopf geklebt an dem ein Mini-Tag baumelt. Auch wenn man es wahrscheinlich nicht lesen kann, ich habe in Minischrift "Prost" daraufgeschrieben.

Auf der rechten Seite der Box ist ebenfalls eine kleine Tasche angebracht, die ich mit einem Fußball-Charm verziert habe und in die ein kleines Tag passt, auf das man ein paar Glückwünsche etc. schreiben kann.

Die Maße habe ich so vom Template übernommen, mußte aber feststellen, das die Bierflaschen in Holland andere Maße haben als in Deutschland. Die nächste Box muß einen Zentimeter höher gearbeitet werden. Aber das ist ja mit dem Scorpal kein Problem. Ich möchte das Ding nicht mehr missen :o)

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Meike