Montag, 23. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, kreatives 2014 und ein wenig Ruhe:

Nimm dir die Zeit,
trinke einen Tee
bei Kerzenschein,
etwas Süßes dabei,
und lehne dich zurück.
Genieße die Pause
und komme deinen Träumen
auf die Spur!

Liebe Grüße
Anita

Freitag, 13. Dezember 2013

Zartlila Hortensie

Hallo ihr Lieben ,
noch ist der Frühling weit entfernt,  Zeit genug sich an neue Stempel zu wagen, um euch einen kleinen Vorgeschmack auf das nächste Frühjahr zu geben -- es kommt bestimmt.
Ich liebe ganz besonders diese großen wunderschönen Blutendolden der Hortensie , das Farbenspiel von blau über rosa bis lila entzückt mich Jahr für Jahr.Wer kann sich der Faszination der Natur verschließen. Die 3D Stanze aus dem Frühjahr2013 habe ich eingesetzt um diese plastische Hortensie zu gestalten . Mit Stampendous® Embossing Enamel Fran-tage "Chunky Clear" habe ich die "Tautropfen" auf die Hortensie gezaubert. Einfach mit einem Embossig Pad auf die Stellen tupfen, die dekoriert werden sollen, Fran-Tage darauf streuen, nicht haftende Partikel zurück in die Dose schütten (dazu legt ihr euch vorher einen Bogen Papier unter das Stempelmotiv). Dann haltet ihr einen Embossingfön auf das Fran-tage bis die Körner schmelzen, auch wenn ihr das Motiv über einen erhitzten toaster haltet schmelzen die Körner --Vorsicht ,das nicht die Finger sich verletzen---immer darauf achten !!!

Artesanias  Tipp für eine plastische Blüte:
Zuerst stanze ich die Grundform mit olivgrünem Papicolor,  nach dem Prägen  distresse ich mit olivgrünem Distress Ink das noch in der Stanzform ruhende Stanzteil durch die Öffnungen auf der Vorderseite.
Die Dolden Grundform und die Blüten stanze und präge ich aus zartfliederfarbenem Papicolor, etwa 5-6x die Blüten ausstanzen und mit einer Kugelkopfnadel formen, so das die Blütenblätter sich nach oben wölben.
Ich setze die gewölbten Blüten in eine dicken Klecks Silikon und stecke zunächst seitlich die Blüten unten  in die Masse  und arbeite mich so nach oben.




Für diese Karte benötigt ihr:

                                Stampendous® Embossing Enamel Fran-tage "Chunky Clear",
                                              Distress Ink™ Stempelkissen "peeled paint"
                                                 VersaMark™ Stempelkissen



                                 Joy!crafts Stanz- u. Embossingschabl. "Lilienrand, 0256",
                                                    "Ecke Lilie, 0262", 5,2x5,2 cm,
                                                           "Fantasy Flowers 3D".

                                               Joy!Crafts Paperbloc "Fading Colors"
                                                               Kraft Paper,
                       Papicolor cardstock "Hell-Violett", 30,2x30,2,
                                                       "Frühlingsgrün", 30,2x30,2

                                     Marianne D Creatables - "Classic Mailbox",11x4 cm, LR0275

                                  Embossing Fön
Alle verlinkten Artikel findet ihr wie immer im wohlsortierten Shop von Anita,


 Ich freue mich immer über eure Kommentare und warte gespannt auf eure Meinung,
liebe ganz herzliche Grüße sendet euch allen,
eure

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Blauer Schmetterling -

Hallo ihr Lieben,
seid ganz lieb gegrüßt auf diesem Blog, draußen stürmt und schneit es, aber auf dieser Karte ist es schon wärmer. Ein bildschöner Schmetterling sitzt auf dieser Postkarte, es macht viel Freude, ihn zu kolorieren. Er sieht so echt aus! Ich habe eine Twisted Easelcard (15x15 cm) gewählt, um dieses Vintage Motiv in Szene zu setzen...seht selbst!





Für diese Karte wird benötigt:

Alle verlinkten Artikel erhaltet ihr im wohlsortierten Shop von Anita,
Ich würde mich über eure Kommentare sehr freuen und grüße euch alle ganz herzlich,
eure